Die (Körper-) Beziehungskrise


Hey, Mensch, wir müssen reden. Ich bin's, dein Körper!

Du weißt schon, der der jeden Tag alles für dich tut, egal was du vor hast. Du sitzt 60 Stunden in der Woche im Büro - kein Problem, ich versuche so lange ich kann durchzuhalten. Du gibst mir so nebenbei im Drive-In irgendetwas Billiges zu essen? Kein Problem - aber ich kann halt leider nur das verarbeiten, was ich bekomme. Heraus kommt viel Fett und wenig Energie (wie du mir, so ich dir). Aber jetzt, jetzt wird's mir schön langsam etwas zu blöd. Wir müssen ernsthaft über unsere Beziehung reden.


Du nimmst dir mindestens 8 Stunden am Tag Zeit für deine Arbeit. Du nimmst dir mindestens (hoffentlich) ein, zwei Stunden Zeit, um mit deinen Kindern zu spielen. Du nimmst dir sogar Zeit, ordentlich shoppen zu gehen, um mich nach außen hin schön wirken zu lassen. Aber wenn's wirklich um mich geht, um meine inneren Werte, dann bin ich dir ziemlich egal. Zumindest solange ich mich nicht wehre.


Was ich damit sagen will? Du nimmst dir für jeden Zeit, aber nicht für das aller, aller Wichtigste: für mich, für deinen Körper. Das Problem ist nur, dass ich am längeren Ast sitze - und glaub mir, du willst nicht, dass ich grantig werde. Denn ohne mich bist du nichts. Entschuldigung, dass ich das so direkt sage, aber du verstehst es anscheinend sonst nicht. Wenn ich mich wehre, dann bist du krank und ans Bett gefesselt. Wenn ich mich wehre, dann hast du Rückenschmerzen, bis du nicht mehr stehen kannst. Wenn ich mich wehre, dann hast du null Energie und kannst all die schönen anderen Dinge, die dir sonst so wichtig sind, erst recht nicht machen. ICH bestimmte dein Leben, ob du willst oder nicht.


Welches Level an Energie du jeden Tag erlebst, hängt nur davon ab, wie du mich behandelst. Und glaub mir, ohne Energie macht dein Leben keinen Sinn. Du kannst nicht so viel arbeiten, du kannst nicht so schön mit deinen Kindern spielen, du fühlst dich einfach nur leer. Und wie änderst du das? Richtig! Pflege mich. Gib mir gutes, echtes Essen, gib mir die richtige Mischung aus ausreichend Schlaf und viel Bewegung, gib mir Selbstliebe. Achte auf mich, als wäre ich dein Ehemann, deine Ehefrau oder dein bester Freund. Sorge dich um mich, denn ich bin der einzige Ort, den du wirklich zum Leben hast. Denk mal drüber nach ....

126 Ansichten2 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen